Mit Niklas Lay als „Teamleiter Netzwerk und IT-Security“ und Kai Hoppe als „Teamleiter Open Solutions“ bekommt das Netzlink-Team am Standort Braunschweig Unterstützung von gleich zwei weiteren motivierten Kollegen.

Niklas Lay, den es aus dem Ruhrpott zu uns verschlagen hat, startete seine IT-Karriere mit einer Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration im Großhandelsumfeld im Rheinland. Bereits damals hat er sich auf Netzwerkthemen fokussiert. Nach verschiedenen deutschlandweiten Zwischenstationen im Einzelhandels- und Automotive-Umfeld, hat es ihn zurück nach Braunschweig gezogen, wo er aufgewachsen ist und auch zuletzt für ein kleines IT-Systemhaus als IT-Consultant für Netzwerke tätig war. In seiner Freizeit findet man Niklas entweder als Audiotechniker für einen Gospelchor, beim Kaffee genießen oder beim Filme schauen. Niklas ist gespannt auf die neuen Herausforderungen, die bei Netzlink auf ihn warten und hofft auf tolle Kontakte unter den Kollegen.

Der gebürtige Pforzheimer, Kai Hoppe, ist ebenfalls ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration. Darauf aufbauend hat er ein Studium der Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen. Wenn er nicht gerade Halbmarathon läuft oder (Konzerte) fotografiert, findet man ihn oft gemeinsam mit seiner Frau und seinen (bald) zwei Kindern bei ausgiebigen Spaziergängen. Kai freut sich bei Netzlink ganz besonders auf die permanente Weiterentwicklung im Kleinen und im Großen.

Netzlink sagt herzlich willkommen und freut sich über die tatkräftige Unterstützung und eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Niklas Lay, Teamleiter Netzwerk und IT-Security bei Netzlink
Niklas Lay, Teamleiter Netzwerk und IT-Security bei Netzlink
Kai Hoppe, Teamleiter Open Solutions bei Netzlink
Kai Hoppe, Teamleiter Open Solutions bei Netzlink