Die beiden GROUPLINK-Partner Netzlink und NetUSE cruisten auf der Kieler Woche mit Kunden und Partnern auf einem der letzten Vertreter einer großen Flotte von Dreimastern durch die Kieler Förde. Unter vollen Segeln verbrachten 90 segelbegeisterte Teilnehmer einen Tag an Bord des liebevoll restaurierten Dreimastschoners Oosterschelde.

Pünktlich um 9.30 Uhr heuerte die Mannschaft an und bei optimalem Segelwetter legte die Oosterschelde in die Kieler Förde ab. Entlang der Kiellinie ging es unter vielen Wendemanövern in Richtung Kiel Leuchtturm.

Kieler Woche

An Bord erwartete die Crew ein reichhaltiges Sommer-Barbecue mit erfrischenden Getränken und so wurde die Zeit zum intensiven Austausch abseits des Arbeitsalltags genutzt. Ein weiteres Highlight bot eine Tour auf dem Rib-Boot, mit bis zu 47 Knoten ging es über Wellenberge und -täler und so mancher holte sich nasse Füße.

Einen tollen Tag ließen dann einige Teilnehmer an der NetUSE-Bühne mit Live-Musik ausklingen und alle waren sich einig; nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

Bis dahin – Mast- und Schotbruch!