Unser Herz

Schlägt für IT-Sicherheit

Das Digital-Gesetz ist da

Was sie jetzt wissen müssen

Das Gesundheitswesen wird digital – E-Rezept, elektronische Patientenakte und digitale Sprechstunden bieten Neuerungen in der Patientenversorgung. Doch wer sorgt eigentlich dafür, dass die wertvollen Patientendaten IT-sicher sind? Das machen wir – immer gemäß den rechtlichen Vorgaben. Das „Digital-Gesetz (DigiG)“ verpflichtet alle Akteure des Gesundheitswesens dazu, Ihre IT-Infrastruktur umfassend abzusichern. Was bedeutet das konkret? Eine sichere Netzwerk-Infrastruktur auf dem aktuellen Stand der Technik ist ab sofort nicht länger „nice-tohave“, sondern für Arztpraxen, Medizinische Versorgungszentren und Co. ein Muss.  

Was bedeutet das für Sie? 

  • Anforderungen des Digital-Gesetzes erfüllen 
  • Sicherheit Ihrer IT-Umgebung gewährleisten 
  •  Ihre Patientendaten schützen  

 Was erreichen Sie dadurch?  

  • gesetzeskonform unterwegs sein 
  • Ihre IT-Umgebung vor Ausfällen schützen 
  • optimale Bedingungen zur Umsetzung des E-Rezepts, der ePA und weiterer Digitalisierungsprozesse schaffen   

 Wie helfen wir Ihnen dabei? 

  • Diagnose: Wir erarbeiten mit Ihnen, was zu tun ist.  
  • Therapieplan: Wir installieren die notwendigen Komponenten für Ihre IT-Umgebung.  
  • Heilungsprozess: Wir sind dafür da, dass immer alles stabil läuft. 

 

Das Digital-Gesetz ist da

Kommen Sie zu UNSERER INFORMATIONSVERANSTALTUNG am 24.04.2024!​

Wir laden Sie herzlich zu unserer Informationsveranstaltung “Digitalisierung im Gesundheitswesen – Das Digital-Gesetz verstehen und umsetzen” an den IT-Campus nach Braunschweig ein. Was bedeutet das neue Digital-Gesetz konkret? Was ist jetzt zu tun? Auf unserer Veranstaltung erhalten Sie die Antworten. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen! 

Wann? – 24.04.24, 14:00 16:30 Uhr  
Wo? – IT-Campus Braunschweig 

Unsere Speaker

Reza Mazhari

Reza Mazhari kvn

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

Leiter Fachbereich eHealth und digitale Versorgung

René Martin

lancom

Programm

Ab 13:30 Uhr, Einlass mit Fingerfood sowie warmen und kalten Getränken  

14:00 – 14:15 Uhr, Veranstaltungsbeginn und Begrüßung  
Andrea Pirch, Unternehmenskommunikation, Netzlink 

14:15 – 15:00 Uhr, Interaktive Diskussion mit Fragen aus dem Publikum:  
Die Auswirkungen des Digitalgesetzes und die Realität der IT-Sicherheit in Arztpraxen 
Reza Mazhari, Leiter Fachbereich eHealth und digitale Versorgung, Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) 
René Martin, Gesundheitsökonom und Digitalstratege, LANCOM Systems  

15:00 – 15:15 Uhr, Kaffeepause  

15:15 – 16:15 Uhr, Interaktive Themenworkshops – finden parallel statt  

  • Die elektronische Patientenakte kommt – Und was passiert eigentlich mit den Patientendaten?  
    mit Reza Mazhari, Leiter Fachbereich eHealth und digitale Versorgung, Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) 
  • Die Telematikinfrastruktur aus Sicht der IT-Sicherheit – Was kommt jetzt auf Arztpraxen zu?   
    mit René Martin, Gesundheitsökonom und Digitalstratege, LANCOM Systems  

 16:15 – 16:30 Uhr, Key Takeaways und Verabschiedung  
Reza Mazhari, Leiter Fachbereich eHealth und digitale Versorgung, Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) 
René Martin, Gesundheitsökonom und Digitalstratege, LANCOM Systems 
Andrea Pirch, Unternehmenskommunikation, Netzlink 
 
Ab 16:30 Uhr, Get-Together bei Fingerfood, Kuchen und Getränken  

Veranstaltungsort

Netzlink Informationstechnik GmbH
IT-Campus Westbahnhof
Westbahnhof 11
38118 Braunschweig

Parkplätze auf dem Gelände vorhanden 

Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flagge.

    Sie wünschen einen individuellen Beratungstermin?

    Gern stehen unsere IT-Expert*innen Ihnen für alle Fragen rund um das Digital-Gesetz und IT-Fragen persönlich zur Verfügung. Schreiben Sie uns und wir melden uns bei Ihnen zurück!