MDM-Vergleich von Netzlink

Mit dem MDM-Vergleich zum reibungslosem Gerätemanagement

MDM-Vergleich von Netzlink

Durch die Nutzung eines MDM (Mobile-Device-Management) oder eines UEM (Unified Endpoint Management) können viele zeitaufwändige Prozesse und Aufgaben einfach automatisiert und vereinfacht werden. Die Verwaltung einer Umgebung mit vielen verschieden Geräten wird hiermit zum Kinderspiel, die Arbeitszeit kann effizienter genutzt werden. 

Immer mehr Mitarbeiter in modernen Unternehmen setzen sich daher mit dem Thema Mobilität auseinander. Die Verwaltung von Mobilgeräten und mobilen Notebooks stellt für viele Administratoren jedoch eine Herausforderung dar. Denn der Markt ist voll mit Anbietern, deren Lösungen auch bei näherem Hinschauen sehr gut klingen. Doch welche Lösung entspricht den eigenen Anforderungen nun am besten und fügt sich reibungslos in die vorhandene Infrastruktur ein?

Netzlink hat sich dieser Thematik gewidmet und setzt fünf der größten MDM-Anbieter im Vergleich gegenüber: CitrixMicrosoftIBMVMware und MobileIron

Die entstandene Übersicht der Hersteller und Lösungen umfassen neben technische Daten und Preisen auch wichtige Security Features und Prozessbeschreibungen. Mit Hilfe dieser Übersicht können im Gespräch mit dem Kunden alle Anbieter perfekt miteinander verglichen und dem Kunden die auf ihn zugeschnittene Lösung angeboten werden.

Schreibe einen Kommentar

UNSERE KATEGORIEN

Ebenfalls Interessant

Menü schließen